The Punishment
Leih-Filme werden nach dem Kauf 60 Tage lang in deinem Konto unter “Meine Filme” gespeichert. Ab Filmstart kannst du den Film innerhalb der nächsten 48 Stunden streamen.

The Punishment

Regie: Goran Rebic

2000 91 Min.


AT / SRB


Der Film erzählt, in Stadtbildern und Interviews, von den Lebensbedingungen in Belgrad unmittelbar nach dem Nato-Bombardement: ein Film-Essay über Dissidenz und Zerstörung, über den Verlust von Hoffnung und Heimat - und über den unverstellten Blick auf die Ergebnisse eines Krieges, die in der Berichterstattung der restlichen Welt so nicht gezeigt wurden. Stimmen einer gefährdeten Opposition: Am Wort sind hier Dramatiker und Schulkinder, Philosophen, Wissenschaftler, Menschenrechtler und Kriegsteilnehmer. Filmemacher Goran Rebic denkt nicht in Völkern und Ethnien, sondern in Individuen - sein Film gilt den subjektiven Wirklichkeiten, weil die "objektiven" Wahrheiten längst ihre Gültigkeit verloren haben: Detailaufnahmen einer Stadt in Europa, Ende des Zwanzigsten Jahrhunderts.

Stab

Regie und Buch
Goran Rebic
Kamera
Jerzy Palacz
Schnitt
Martin Matusiak
Originalton
Rdoslav Bojkovic, Branko Djordjevic
Produzent
Franz Novotny

Partner